Fine Art Prints   Seite 2

Eine große Auswahl von Fotos können Sie als Fine Art Prints bestellen (hier die Gesamtübersicht ansehen).
Alle Angaben zu Größe und Ausarbeitung finden Sie auf der Bestellseite unter jedem Foto.

 

Mont Blanc / Dome de Miage | 2010
»Die perfekte Welle« | Mont Blanc / Dome de Miage | 2010
Manche Gipfel erinnern an vereiste Wogen, auf denen es wie beim Wellenreiten in fragiler Balance das Gleichgewicht zu halten gilt. Die Dome de Miage bieten dem alpinen Surfer eine perfekte Spielwiese.
Fine Art Print bestellen

 

Dolomiten / Ciampanil de Val | 2013
»Familienzusammenführung« | Dolomiten / Ciampanil de Val | 2013
Das Langental, ein Seitental des Grödnertals, vermittelt, da es von hohen Felsen eingefriedet ist, fast einen Eindruck der Geborgenheit und Idylle. Einer dieser Felsen ist der Ciampanil de Val, ein rund 300 m hoher Felsobelisk, an dem Ivo Rabanser eine Reihe sportlicher Kletterrouten eröffnet hat. Benannt sind sie alle nach Mitgliedern seiner Familie. Zu sehen ist hier die erste Seillänge von »Lisa 98«. Unter den benachbarten Routen finden sich im Zuge dieser alpinen Familienzusammenführung noch »Rosmarie « (seine Frau), »Philip 2003« und »Goldmarie 2005«.
Fine Art Print bestellen

 

Am Nordgrat des Weisshorns | Wallis | 2009
»Am Nordgrat des Weisshorns« | Wallis | 2009
»Angst im Bauch und Jubel in den Augen« – so titelte der Journalist Wolf Schneider einen Artikel übers klassische Bergsteigen in der Juni-Ausgabe des Magazins GEO 1983. Und bis heute könnte man keine passendere Überschrift für diese Tour finden. Der Nordgrat des Weisshorns, 4505 m, gilt vielen Alpinisten als DIE Traumtour in den Westalpen: Anstrengung, Anspruch und optischer Genuss werden auf das Perfekteste vereint. Und der Trubel am Matterhorn ist weit entfernt.
Fine Art Print bestellen

 

Dauphiné / Meije | 2012
»Doigt de Dieu« | Dauphiné / Meije | 2012
Der Meije fehlen zwar 16 m zum Viertausender, dennoch gilt sie als anspruchsvollstes Hochtourenziel der Alpen. Königstour ist die Überschreitung des Berges vom Refuge Promontoire zum Refuge Aigle. Laut Führer benötigt man unter normalen Bedingungen ca. 12 Stunden. Schaffen tun das die Wenigsten. So auch wir: Erst mit Sonnenuntergang standen wir am Doigt de Dieu, dem Gottesfinger und letzten Zapfen der Überschreitung. Der Stimmung tat dies keinen Abbruch.
Fine Art Print bestellen

 

Mont Blanc | 2015
»Instinkt« | Mont Blanc | 2015
Orientierung im Gebirge ist so eine Sache. Führer und Realität lassen sich nicht immer in Einklang bringen, eine gute Nase und das richtige Gespür für eine Route ist häufig mehr wert als das beste Topo. Hier überprüft Bergführer Fritz Miller am Col Eccles / Mont Blanc, ob der bisher gegangene Weg mit der Beschreibung übereinstimmt. Der Aiguille Blanche du Peuterey im Hintergrund sind solchen irdischen Drangsale jedoch herzlich egal.
Fine Art Print bestellen

 

Mont Blanc | 2015
»Der namenlose Grat« | Mont Blanc | 2015
Innominata – so heißt die vielleicht schönste Liebeserklärung am Mont Blanc. Der Grat, der häufig eher eine Wandkletterei ist, überrascht dabei immer wieder mit messerscharfen Firnrippen. Passagen wie diese lassen eigentlich nur zwei Reaktionen zu: »Da möchte ich auch hin« oder: »Nee, echt nicht«.
Fine Art Print bestellen